Aktuelle Informationen wegen Corona

 

 

Neue Regelungen für die Erwachsenenbildung in Bayern ab dem 15. März 2021 – 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Stand 23.3.21

Am 8. März 2021 tritt die neue, überarbeitete 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Diese enthält wichtige Regelungen für die Erwachsenenbildung in Bayern.

Ab dem 15. März 2021 sind neben den Angeboten der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung auch Angebote der Erwachsenenbildung nach dem BayEbFöG und vergleichbare Angebote sowie sonstige außerschulische Angebote in Präsenzform wieder zulässig. Selbstverständlich muss ein Schutz- und Hygienekonzept vorliegen, ein Mindestabstand von 1,5 Metern gewahrt werden und es besteht Maskenpflicht.

Die 7-Tage-Inzidenz muss unter 100 liegen. Wird diese überschritten, sind Präsenzveranstaltungen nicht zulässig.

 

Weitere Informationen können Sie auch hier entnehmen:  https://www.aeeb.de/corona-2-2/