Willkommen

... auf der Seite des Evangelischen Forums Westmittelfranken. 

Das Evangelische Forum Westmittelfranken verantwortet die Bildungsarbeit in der Region Westmittelfranken in den Dekanaten Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Leutershausen, Wassertrüdingen und Windsbach: Unabhängig von Religionszugehörigkeit, Alter oder Nationalität bieten wir mit unseren Veranstaltungen einen Zugang zum lebenslangen Lernen. 

Unsere Bildungsarbeit ist 
-    an den Menschen orientiert
wir bieten zielgruppenspezifische Angebote, z.B. für Senioren, Frauen, Familien; 
wir sind nah bei den Menschen in ihrem Lebensraum
wir arbeiten teilnehmerorientiert 

-    im christlichen Glauben verankert
wir haben ein Bildungsverständnis, das sich am christlichen Menschenbild orientiert
wir nehmen Lebens und Glaubensfragen von Menschen auf 

-    an Zeitfragen interessiert
    wir bieten ein Forum zur Meinungsbildung zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen

Unsere Arbeit wird von qualifizierten Kräften – Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen – getragen. 
Die Fortbildung und Qualifizierung der Ehrenamtlichen ist ein wichtiges Arbeitsfeld. 

QVB Zertifikat

 

Aktuelles

2022-04-05_besinnungsweg_aurach.jpeg
Bildrechte Evang. Forum Westmittelfranken

Die Gruppe „Gemeinsam unterwegs – Frauenwanderungen mit Begegnung, Kultur und Einkehr“ aus Dinkelsbühl hat sich am 5.4.2022 auf Spurensuche des Franz von Assisi begeben und den Besinnungsweg mit seinen 6,5 km erwandert. Der Sonnengesang zählt heute zur Weltliteratur und ist eine der schönsten Dichtungen über den Lobpreis der Schöpfung Gottes.

Fraischgrenze 2
Bildrechte Daniela Löder

 Spurensuche auf der Fraischgrenze - die Landmark der Reichsstadt Dinkelsbühl
 

Am 08.03.2022 konnte Ingeborg Raab im Namen des Evangelischen Frauenbundes, der evangelischen Kirchengemeinde Dinkelsbühl und dem evangelischen Forum Westmittelfranken 38 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen.

e-Domain

e-einheit.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Tageslosung